Deutsche Bundesbahn - V 65
Für den Einsatz auf Nebenbahnen wurde die aus der zum ersten Typenprogamm gehörigen 600 D die V 65 entwickelt und in 15 Exemplaren an die DB geliefert. Neben der etwas höheren Motorleistung unterscheidet sie sich in diversen Details von der 600 D. Äußerlich am auffälligsten sind die glatten Seiten der Motorhaube, die waagerechten Lamellen des Frontlüfters und die freistehenden Lampen. Ebenfalls neu ist der mit Koks betriebene Dofa-Ofen zum Vorwärmen und Warmhalten.

Nachdem ein Weiterbau der V 65 zugunsten der V 100.10 aufgegeben wurde, kam diese Splittergattung bis 1964 zunächst im Nebenbahndienst im Raum Marburg/Lahn zum Einsatz, wobei neben Güterzügen auch der Personenverkehr auf dem Dienstplan stand. Anschließend gelangten die Loks in den Norden und verdiente ihr Gnadenbrot im Rangierdienst in Hamburg-Altona, Hamburg-Harburg und Puttgarden.

Bis 1980 wurde die gesamte Baureihe ausgemustert, nachdem vor allem die Gewerkschaften auf eine vorzeitige Ausmusterung drängten: Durch den langsamlaufenden MaK-Motor soll sich im Führerhaus regelmäßig eine beträchtliche Hitze entwickelt haben.

Von den 15 gebauten Loks blieben mit V 65 001 und V 65 011 nur zwei in Deutschland erhalten. Die ehemalige V 65 004 existierte bis 2006 noch in Italien, wurde aber verschrottet.

Technische Daten
Fahrzeug  
Spurweite 1435 mm
Achsfolge D
Länge über Puffer 10740 mm
Achsstand 5800 mm
größte Breite 3100 mm
größte Höhe über Schienenoberkante 4150 mm
Raddurchmesser neu 1250 mm
kleinster befahrbarer Gleisbogen 50 m
Dienstgewicht 54 t
Kraftstoffvorrat 1130 l
   
Motor  
Hersteller MaK
Typ MS 301 C
Leistung 650 PS (479 kW)
Drehzahl 750 1/min
   
Getriebe  
Hersteller Voith
Typ L 37 z
Höchstgeschwindigkeit 80 km/h
   
Baujahr 1955
gebaute Stückzahl 15

Lieferliste
MaK 600004 1956 V 65 D-dh DB "V 65 001" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden  
MaK 600005 1955 V 65 D-dh DB "V 65 002" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 600006 1955 V 65 D-dh DB "V 65 003" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 600007 1955 V 65 D-dh DB "V 65 004" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden   Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 600008 1955 V 65 D-dh DB "V 65 005" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 600009 1955 V 65 D-dh DB "V 65 006" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 600010 1955 V 65 D-dh DB "V 65 007" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 600011 1955 V 65 D-dh DB "V 65 008" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 600012 1955 V 65 D-dh DB "V 65 009" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 600013 1955 V 65 D-dh DB "V 65 010" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 600014 1955 V 65 D-dh DB "V 65 011" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden    
MaK 600015 1955 V 65 D-dh DB "V 65 012" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 600016 1955 V 65 D-dh DB "V 65 013" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 600017 1955 V 65 D-dh DB "V 65 014" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 600018 1955 V 65 D-dh DB "V 65 015" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet

© Copyright 2004-2017 by loks-aus-kiel.de