MaK - G 764 C
Für die Hafenbahn Genua (CAP - Consorzio Autonomo del Porto di Genova) wurde 1982 eine Serie von sechs dreiachsigen Lokomotiven auf der Basis der G 763 C gebaut. Wegen der abweichenden Motoren der italienischen Firma Isotta Fraschini erhielten sie die Typenbezeichnung G 764 C.

Technische Daten
Fahrzeug  
Spurweite 1435 mm
Achsfolge C
Länge über Puffer 9870 mm
Achsstand 3800 mm
größte Breite 3100 mm
größte Höhe über Schienenoberkante 4220 mm
Raddurchmesser neu 1000 mm
kleinster befahrbarer Gleisbogen 40 m
Dienstgewicht 60 t
Kraftstoffvorrat 1500 l
   
Motor  
Hersteller Isotto Fraschine
Typ ID36SV8
Leistung 490 kW
Drehzahl  
   
Getriebe  
Hersteller Voith
Typ L3r4U2
Höchstgeschwindigkeit 32 - 40 km/h
   
Baujahr 1982
gebaute Stückzahl 6

Lieferliste
MaK 700063 1982 G 764 C C-dh CAP "3703-1058" Foto(s) vorhanden      
MaK 700064 1982 G 764 C C-dh CAP "3703-1059" Foto(s) vorhanden      
MaK 700065 1982 G 764 C C-dh CAP "3703-1060" Foto(s) vorhanden      
MaK 700066 1982 G 764 C C-dh CAP "3703-1061" Foto(s) vorhanden      
MaK 700067 1982 G 764 C C-dh CAP "3703-1062" Foto(s) vorhanden      
MaK 700068 1982 G 764 C C-dh CAP "3703-1063" Foto(s) vorhanden      

© Copyright 2004-2017 by loks-aus-kiel.de