DWK - 110 B
Die 110 B stellte die Fortentwicklung der D 100 dar, deren letztgebaute Exemplare bereits die jetzt namensgebende Leistung von 110 PS hatten. Auf Grund der zum Vorgängermodell stark abweichenden Aufbauten ist die Verwandtschaft bei diesen Maschinen aber optisch nicht zu erkennen.

Es wurden drei Serien von je 10 Fahrzeugen gebaut. Die erste Serie verfügte noch über das Getriebe der Vorgängerbauart. Die erstgebaute Maschine wurde auch noch mit dem alten Motor ausgestattet. Die Fahrzeuge der beiden nachfolgenden Serien waren durch Verwendung eines anderen Getriebes geringfügig länger als die der ersten Serie.

Einige 110 B wurden durch die Staatsbahnen in Ost- und Westdeutschland übernommen. Ein kleiner Teil der ostdeutschen Maschinen ist heute museal erhalten.

Typenzeichnung

Technische Daten
Fahrzeug 
Spurweite1435 mm
BauartB-dm
Länge über Puffer6600 mm
Achsstand2500 mm
größte Breite3000 mm
größte Höhe über Schienenoberkante3100 mm
Raddurchmesser neu850 mm
kleinster befahrbarer Gleisbogen40 m
Dienstgewicht24 t
davon Ballast7,5 t
Kraftstoffvorrat150 l
  
Motor 
HerstellerDWK
Typ6V 18V
Bauart6 Zylinder / 4-Takt-Dieselmotor
Leistung110 PS (80 kW)
Drehzahl1280 1/min
  
Getriebe 
HerstellerDWK
TypLB 10
Bauartmechanisches 4-Gang-Getriebe
Höchstgeschwindigkeit26,3 km/h
  
Baujahre1938 - 1941
gebaute Stückzahl30

Lieferliste
DWK 631 1938 110 B B-dm RLM Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
DWK 632 1938 110 B B-dm Bramo       Verbleib ist unbekannt
DWK 633 1938 110 B B-dm DWK "7"       Verbleib ist unbekannt
DWK 634 1938 110 B B-dm PK "01" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden    
DWK 635 1938 110 B B-dm Howaldtswerke Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
DWK 636 1937 110 B B-dm RLM "WL 29" Foto(s) vorhanden      
DWK 637 1938 110 B B-dm Bremer Vulkan Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
DWK 638 1938 110 B B-dm Howaldtswerke       Fahrzeug wurde verschrottet
DWK 639 1938 110 B B-dm Anorgana Foto(s) vorhanden      
DWK 640 1939 110 B B-dm MFWE Foto(s) vorhanden      
DWK 651 1939 110 B B-dm Gollnow & Sohn       Verbleib ist unbekannt
DWK 652 1939 110 B B-dm OdB "92" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
DWK 653 1939 110 B B-dm BStB "93"       Fahrzeug wurde verschrottet
DWK 654 1939 110 B B-dm BStB "94"       Verbleib ist unbekannt
DWK 655 1939 110 B B-dm Theag "Kö6" Foto(s) vorhanden      
DWK 656 1939 110 B B-dm Anorgana Foto(s) vorhanden      
DWK 657 1939 110 B B-dm Zuckerfabrik Delitzsch       Verbleib ist unbekannt
DWK 658 1939 110 B B-dm RLM       Verbleib ist unbekannt
DWK 659 1940 110 B B-dm RLM       Fahrzeug wurde verschrottet
DWK 660 1939 110 B B-dm Rheinbahn Foto(s) vorhanden      
DWK 701 1940 110 B B-dm ELSA       Fahrzeug wurde verschrottet
DWK 702 1941 110 B B-dm Howaldtswerke       Fahrzeug wurde verschrottet
DWK 703 1941 110 B B-dm Howaldtswerke       Fahrzeug wurde verschrottet
DWK 704 1941 110 B B-dm Marine       Verbleib ist unbekannt
DWK 705 1941 110 B B-dm Marine       Verbleib ist unbekannt
DWK 706 1941 110 B B-dm Bewag       Verbleib ist unbekannt
DWK 707 1941 110 B B-dm Bewag       Verbleib ist unbekannt
DWK 708 1941 110 B B-dm RLM       Verbleib ist unbekannt
DWK 709 1940 110 B B-dm DWK "10" Foto(s) vorhanden      
DWK 710 1941 110 B B-dm RLM       Verbleib ist unbekannt

© Copyright 2004-2017 by loks-aus-kiel.de