MaK - G 762 C
Die dreiachsige G 762 C war die erste Bauart des dritten Typenprogramms. Bereits 1979 nach nur 3 gebauten Exemplaren wurde die Fertigung eingestellt und nur die leistungsschwächere G 761 C weiterhin verkauft.

Technische Daten
Fahrzeug  
Spurweite 1435 mm
Achsfolge C
Länge über Puffer 9870 mm
Achsstand 3800 mm
größte Breite 3100 mm
größte Höhe über Schienenoberkante 4220 mm
Raddurchmesser neu 1000 mm
kleinster befahrbarer Gleisbogen 40 m
Dienstgewicht 66 t
Kraftstoffvorrat 1500 l
   
Motor  
Hersteller MTU
Typ 8V 331 TC11
Leistung 600 kW
Drehzahl  
   
Getriebe  
Hersteller Voith
Typ L4r4zU2
Höchstgeschwindigkeit 30 - 55 km/h
   
Baujahre 1977 - 1979
gebaute Stückzahl 3

Lieferliste
MaK 700021 1977 G 762 C C-dh Solvay "3" Foto(s) vorhanden      
MaK 700032 1979 G 762 C C-dh Krupp "KS-WB 831" Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
MaK 700033 1979 G 762 C C-dh Krupp "KS-WB 832" Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  

© Copyright 2004-2017 by loks-aus-kiel.de